Plakat-Advertising trifft jeden – Allgemeine Informationen

Außenwerbung mit einem Plakat ist in zahlreichen Varianten möglich. Die Plakatwerbeflächen unterscheiden sich in Bezug auf das Format, die Standorte und Beleuchtung. Neben dem 18/1 Großflächen-Format, steht mitunter das 36/1 Panoramaflächen-Format und das 40/1 Superposter-Format zur Verfügung.

Die Standorte befinden sich grundsätzlich an stark frequentierten Verkehrsknotenpunkten. Häufig ist diese Art von Außenwerbung auf PKWs und sonstige Fahrzeuge ausgerichtet. Allerdings sind für eine Plakatkampagne auch Plakatwände bzw. Plakatanschläge an Parkhäusern, Parkplätzen oder an Straßen mit Einfluss auf einen POS verfügbar.

In Bezug auf beleuchtete Plakatwerbeflächen stehen zahlreiche Varianten zur Verfügung. Aufgrund der wesentlich höheren Verkehrsfrequenzen in Großstädten bei Tag und Nacht erzielt diese Art von Außenwerbung an diesen Standorten herausragende Werbeeffekte.

Eine Plakatkampagne ist mitunter ideal für kurzzeitige Sonderaktionswerbung, Intervallwerbung und Dauerwerbung. Die Ausrichtung von Außenwerbung auf andere Werbeziele, wie z.B. Neukunden-Gewinnung und Stammkunden-Bindung, ist ebenfalls sehr verbreitet. Event-Veranstalter verwenden oft Plakatwerbung, um innerhalb von kurzer Zeit auf ein Event aufmerksam zu machen und hohe Besucherzahlen zu erreichen. Teilweise ist die Nutzung auch bei Privatpersonen zu
besonderen Anlässen äußerst beliebt.

 

​Die Wirkungsweise einer Plakat-Kampagne

Da Out-of-Home Advertising in den jeweiligen Orten, Städten und Metropolen immer auf das gesamte Orts- oder Stadtgebiet ausgedehnt ist, ist es für die mobile Zielgruppe praktisch unmöglich diese Plakat-Außenwerbung zu umgehen. Die permanente Präsenz während des Buchungszeitraums ist mitunter ein Grund, weshalb durch eine Plakat-Kampagne in einer Woche rund 85% der Zielgruppe auf die Plakatwerbung aufmerksam werden. Ein weiterer Grund für die hohe Kontaktdichte von Out-of-Home Advertising sind die auffälligen und einprägsamen Werbebotschaften auf einem Werbeplakat. Im Gegensatz zu anderen Werbemedien, wie TV-, Radio-, Kino- und Zeitungswerbung, wird Plakatwerbung von den Konsumenten als äußerst unaufdringlich und sympathisch wahrgenommen. Dieses Wissen basiert auf offiziellen, repräsentativen Marktforschungs-Studien. Plakatwerbung transportiert Werbebotschaften und bildet somit eine Schnittstelle zwischen den Werbetreibenden und den Konsumenten.

Außenwerbung über das Format 18/1 Großfläche

Die meisten beleuchteten Plakat-Werbeplätze haben das 18/1 Großflächen-Format. Neben der 18/1 Großfläche Standard und Premium werden zusätzlich Werbeflächen im selben Format am Point of Sale, am Bahnhof, an S-Bahn- und U-Bahn-Stationen, amFlughafen und an stark frequentierten Straßen für Außenwerbung mit einem Plakat angeboten. In Innenstädten und Wohngebieten wird häufig über Ganzsäulen, auch bekannt als Litfass-Säulen, im 18/1 Großflächen-Format geworben. An stark befahrenen Ortsein- und Ortsausfahrtsstraßen sind häufig City Star Boards zu finden. Diese Plakat-Medien haben ebenfalls das 18/1 Großflächen-Format. Allerdings haben City Star Boards durch ein freistehendes Aluminium-Gestell mit Beleuchtung eine äußerst exklusive Erscheinungsform.

 
 
 

Das Fazit

Außenwerbung über eine Plakatkampagne ist nach wie vor eine bewährte, etablierte und geschätzte Out-of-Home Advertising Variante. Der schnelle Reichweitenaufbau durch die hohe Kontaktdichte und die hohe Akzeptanz durch die Plakatseher sorgt häufig für Handlungsimpulse. Dadurch ist das Werbemedium Plakat hervorragend geeignet, um die Umsätze von Unternehmen zu steigern. Wegen der erhöhten Konkurrenz-Situation durch das E-Business, ist die Verwendung von verhältnismäßig günstiger Werbung für den dauerhaften Erfolg von einem Unternehmen unverzichtbar.

Ein Plakat als Werbemittel verursacht zudem nur sehr geringe Kosten für die Werbetreibenden und kann innerhalb von kurzer Zeit geplant und gebucht werden. Aufgrund dessen ist ein Plakat im Vergleich zu den anderen, klassischen Werbemedien die Variante mit dem besten Preis- und Leistungsverhältnis. Durch die einzeln selektierbare, gezielte und strukturierte Buchung von Plakat-Standorten profitierst du als Werbekunde von einem herausragenden Kosten-Nutzen-Effekt. Diese Buchungsmöglichkeit vermeidet zudem unnötige Streuverluste. Selbstverständlich ist auch der Wirkungsgrad vom Werbemedium Plakat in einem Media-Mix äußerst vorteilhaft. Die geringen Buchungskosten für ein Plakat sorgen dafür, dass diese Außenwerbung nicht nur für mittlere und große Unternehmen geeignet ist, sondern auch für kleine Betriebe.