FAQ zum Thema Plakatentwurf und Plakatgestaltung

Für einen bestmöglichen Plakatentwurf ist einiges zu beachten. Im folgenden Verlauf findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Thema Plakatdesign. Dadurch hast du ideale Voraussetzungen, um deine Plakatwerbung so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

1. Was sollte vor einem Plakatentwurf beachtet werden?

Um ein gelungenes Plakat-Design zu gestalten, ist es äußerst sinnvoll insbesondere zwei Themen zu berücksichtigen. Erstens sollte vor dem Plakatentwurf klar definiert sein, welches Werbeziel umgesetzt werden soll und mit welcher Idee die Werbung grafisch dargestellt werden soll. Zweitens ist es für erfolgreiche Plakatwerbung unverzichtbar bei der Plakatgestaltung die Sicht der Betrachter zu berücksichtigen. Diesbezüglich ist auch zu beachten, wie der Plakatentwurf aus der Entfernung auf die Plakatseher wirkt.

2. Ist es sinnvoll konkrete Standorte vor der Plakatgestaltung zu berücksichtigen?

Selbstverständlich ist es vor dem Plakat-Design sehr entscheidend, die Werbe-Standorte auf das Werbeziel auszurichten. Wenn klar ist, welche Plakatmedien konkret zum Einsatz kommen sollen, ist die individuell bestmögliche Plakatgestaltung erst möglich. Um dies zu verdeutlichen sind folgende, zwei Beispiele äußerst hilfreich. Da bsp. an Bahnhöfen, Haltestellen des ÖPNV und Flughäfen täglich für die Reisenden bzw. Pendler Wartezeiten entstehen, sind optionale Plakatinhalte problemlos an die Betrachter vermittelbar. Dadurch können z.B. Kontaktmöglichkeiten über Internetadressen geschaffen werden. Bei Werbeflächen an stark frequentierten Straßen mit kurzer Kontaktdauer sollten die Plakatinhalte auf die must-have-Elemente beschränkt werden.

3. Wie entfaltet ein Plakat die beste Wirkung auf die Plakatseher?

Das wichtigste für den bestmöglichen Wirkungsgrad von einem Plakat ist eine auffällige, prägnante und einprägsame Gestaltung. Dadurch soll ermöglicht werden, dass die Betrachter die Kernbotschaft der Plakatwerbung innerhalb von ca. 2-3 Sekunden wahrnehmen können. Diese Sichtdauer erzeugt idealerweise bei der Zielgruppe das Interesse an zusätzlichen Informationen, den Wunsch das Produkt / die Dienstleistung zu kaufen oder dass die Werbebotschaft, wie bsp. die Marke, im Gedächtnis bleibt.

4. Welche Software eignet sich für Plakatdesign?

Die gängigsten und am besten geeigneten Software-Programme für Plakat-Design sind Adobe Illustrator CS4, Adobe Indesign CS5 und Adobe Acrobat (PDF). Alternativ kannst du auch QuarkExpress oder CorelDraw verwenden. Der Farbmodus sollte auf CMYK-Euroskala eingestellt werden. Außerdem sollten die Tonwerte zwischen 3% und 97% liegen.

5. In welchem Format sollte ein Plakatentwurf gestaltet werden?

Um einen Qualitätsverlust zu vermeiden, ist es empfehlenswert die Plakatentwürfe schon bei der Gestaltung auf das geplante Plakat-Format auszurichten. Die Plakat-Formate stehen über unsere Gestaltungsvorlagen und in der Rubrik ,,Medien" zur Verfügung.

6. Welche Datei-Formate sind als Druckdateien geeignet?

Unabhängig davon welche Software für den Plakatentwurf verwendet wurde, werden die Druckdateien als pdf-Datei an die Druckerei weitergeleitet. Aufgrund dessen sollte beim Design darauf geachtet werden, dass die Plakatentwürfe dementsprechend umgewandelt werden können.

7. Was muss in Bezug auf Ränder und eventuelle Überlappungen berücksichtigt werden?

Beim Plakat-Design sollten direkt an den Rändern keine Informationen platziert werden. Durch die Montage an einigen Plakatflächen kann es dazu kommen, dass die Rahmen der Plakatwände Randflächen überdecken. Dies gilt auch wenn bei der Plakatgestaltung die Beschnittränder von 1 mm und die Überfüllung von 0,3 mm berücksichtigt werden.

Zu viele Überlappungen bei der Montage von Plakaten können sich negativ auf die Qualität auswirken. Aufgrund dessen sollten Großflächen-Plakate maximal aus vier bis sechs Teilflächen bestehen. Mega-Lights sollten sogar nur aus maximal vier Teilflächen bestehen. Bei allen Plakaten, die aus mehreren Teilflächen bestehen, sind beim Design und Druck Überlappungsränder von mindestens 5 mm und maximal 20 mm zu berücksichtigen. Dadurch entfalten die Plakate die ideale Wirkung auf die Plakatseher und können sehr gut befestigt werden.

Beim Plakat-Design ist es zudem sinnvoll an den Überlappungsrändern keine entscheidenden Werbeinhalte zu positionieren, um das beste optische Erscheinungsbild zu ermöglichen.

8. Gibt es Gestaltungsvorlagen als Hilfestellung?

Ja. Über unsere Webseite kannst du kostenlos geeignete Gestaltungsvorlagen herunterladen. Es stehen verschiedene Dateien für den Download zur Verfügung, je nachdem welche Software du für das Plakat-Design verwenden möchtest. Unsere Vorlagen für die Gestaltung sind für die Bearbeitung mit Adobe Illustrator CS4, Adobe Indesign CS5 und Adobe Acrobat (PDF) geeignet.

9. Welche Auflösung ist ideal für das Plakatdesign?

Um einen visuell ansprechenden und qualitativ hochwertigen Plakatdruck zu ermöglichen, sollte ein Plakatentwurf mindestens eine Auflösung von 180 dpi haben. Dies gilt selbstverständlich auch für Bilder / Fotos, die in das Design integriert werden. Der Maßstab der Gestaltungs-Datei muss bei der Integration mit einer Größe von 100% eingestellt sein.

10. Nach welchem Grund-Prinzip sind Plakate zu kreieren?

Die allgemeine Grundlage für jeden Plakatentwurf heißt ,,Keep it short and simple!" (KISS). Dieses bewährte und etablierte Prinzip gilt als allgemeine Richtlinie für Plakatgestaltung. Durch die durchschnittlich sehr kurze Kontaktdauer zwischen den Plakaten und den Betrachtern ist es empfehlenswert maximal fünf Elemente in das Plakat-Design zu integrieren. Die Plakat-Elemente sollten in Prioritäten eingeteilt werden und dementsprechend dargestellt werden. Das verstärkt den Wirkungsgrad und unterstützt die unaufdringliche, subtile Erscheinungsform.

11. Was sind die must-have-Elemente für die Plakatgestaltung?

Ein Plakatentwurf sollte definitiv aus einem Hintergrund, Logo und Firmenname bestehen. Allgemein gilt für die Gestaltung eine klare Abgrenzung der Plakat-Elemente untereinander. Bei der Farbgestaltung ist auf starke Kontraste und individuell passende Farbwahl zu achten. Die Schrift und das Logo sollten groß und deutlich sichtbar. Außerdem sollte das gesamte Plakatdesign auf positive, emotionale Feedbacks der Betrachter ausgerichtet werden.

12. Welche optionalen Elemente können ins Plakatdesign ergänzt werden?

Je nach Werbeziel und Werbe-Standort können zusätzliche Bestandteile in die Plakatentwürfe integriert werden. Häufig wird bei Plakatwerbung ein Werbe-Slogan als sehr zentrale Werbebotschaft genutzt. Ergänzend ist die Integration von Fotos / Bildern denkbar. Wenn Gesichter in das Plakat-Design integriert werden, sollte berücksichtigt werden, dass die Blickrichtung dieser Gesichter entweder direkte Ansprache ausdrückt oder die Blicke der Betrachter auf einen bestimmten Werbeinhalt lenkt. Zusätzlich können bsp. ortsbezogene Plakat-Elemente, wie Wegweiser, die Plakatgestaltung individualisieren.

13. Gibt es integrierbare Kontaktmöglichkeiten über digitale Medien?

Ja. Die einfachsten digitalen Varianten für den Kontakt zwischen der Zielgruppe und den Werbetreibenden ist die Integration von Internet- und Email-Adressen in das Plakatdesign. Es gibt zusätzlich Möglichkeiten, die wesentlich innovativer sind und ein sehr breites Spektrum bieten. Du kannst auch QR-Codes und Bluetooth-Schnittstellen nutzen, um den Kontakt zwischen der Zielgruppe und deinem Unternehmen herzustellen. Dadurch besteht die Chance auf unterschiedlichste Art und Weise mit der Zielgruppe zu interagieren. Beispielsweise können durch die Ergänzung von mobile Marketing Coupons, Applikationen, Gewinnspiele, Songs oder Videos als erweiterte Kontaktmöglichkeit genutzt werden.

14. Kann das Plakatdesign auch durch Outsourcing von Profis erstellt werden?

Falls du deine Werbe-Idee nicht selbst in einen Plakatentwurf umsetzen willst, kannst du uns selbstverständlich kontaktieren und uns mit dem Plakat-Design beauftragen. Unser kompetentes Grafik-Team wird dann einen professionellen Plakatentwurf für deine Werbekampagne erstellen.

In unseren Rubriken ,,Richtiges Plakatdesign" und ,,Gestaltungsempfehlungen" findest du zusätzlich detaillierte, nützliche Informationen rund um dieses Thema. Bei sonstigen Fragen zum Plakatdesign sind wir natürlich jederzeit gerne für dich da!