Außenwerbung in Schleswig-Holstein

Gezielte Werbeerfolge durch regionale Plakatwerbung in Schleswig-Holstein

Außenwerbung durch Plakate ist offiziell, im Vergleich zu anderen Werbearten, das Werbemedium mit dem besten Kosten-Nutzen-Effekt. Durch die gezielte und strukturierte Platzierung von Plakatwerbung kannst du das Potenzial einzelner Plakatwände optimal ausschöpfen. Dadurch kannst du selbstverständlich auch mit flächendeckender Plakatwerbung den Werbe-Effekt in Schleswig-Holstein bestmöglich optimieren. Unser Media-Team unterstützt dich jederzeit gerne bei deinem nächsten Werbe-Projekt!

Nimm, bei Interesse, am besten noch heute unseren unverbindlichen Beratungs- und Angebots-Service in Anspruch oder nutze direkt unser Online-Buchungsportal, um das Potenzial deines Unternehmens zukünftig voll auszuschöpfen bzw. auszubauen. Du wirst sehen, dass Plakatwerbung schnell, unkompliziert und sicher geplant und gebucht werden kann. Durch Plakate als Außenwerbung kannst du gezielt und unaufdringlich deine Zielgruppe ansprechen, um deine Marktanteile auf regionaler Ebene in Schleswig-Holstein zu optimieren!


Attraktive und beliebte Vorteile für Plakatwerbung in Schleswig-Holstein

  • sehr hohe Anzahl von verschiedenen, verfügbaren Plakat-Werbeflächen
  • leicht verständliche Auswahl von individuell bestmöglich geeigneten Plakatwänden
  • vereinzelte Kurzzeit-Werbung, regional optimierte Werbekampagnen oder Dauerwerbung
  • mobile, vielschichtige und kaufkräftige Bevölkerung
  • großer Werbe-Effekt durch viele aufmerksam werdende Kunden
  • sehr hohe jährliche Touristenzahlen als zusätzliche, potenzielle Kundengruppe
  • unkomplizierte, zielgerichtete Ansprache der Kundengruppen
  • transparente und vergleichsweise günstige Werbekosten
 

Wissenswertes über Außenwerbung in Schleswig-Holstein

Das Bundesland Schleswig-Holstein ist der zweit-kleinste, deutsche Flächenstaat und profitiert stark von der Metropolregion Hamburg, der maritimen Industrie sowie von jährlich, sehr vielen Touristen. Windenergie-Erzeugung, sonstige Industrie und maritimer Handel stützen zusätzlich die Wirtschaftskraft der Region, sodass es nur wenig Arbeitslosigkeit gibt und die Kaufkraft der Bevölkerung, Unternehmen und Behörden dementsprechend hoch ist.

Schleswig-Holstein hat eine Fläche von ca. 15.800 km² und fast 2,9 Millionen Einwohner. Das Landschaftsbild ist von Landwirtschaft, Heide-Flächen sowie Naturschutz- und Landschaftsschutz-Gebieten geprägt. Nur ca. 10% der Fläche von Schleswig-Holstein ist bewaldet. Das Bundesland verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, die neben Landwegen zahlreiche Schifffahrts-Verbindungen umfasst.

Die wirtschaftliche Stärke des Bundeslands basiert auf der maritimen Industrie, Werften, Personen- und Fracht-Häfen sowie dem Nord-/Ostseekanal. Außerdem sind rund zwei Drittel der deutschen Fischerei-Flotte sind an den Küsten von Schleswig-Holstein stationiert. Des Weiteren sind insbesondere die Wirtschaftsbranchen Bio- und Medizin-Technik, Maschinenbau, IT-Solutions und Telekommunikation für den Flächenstaat von hoher Bedeutung. Die positive Zukunft der dortigen Wirtschaft wird mitunter durch mehrere Universitäten und Forschungs-Institute unterstützt.

Zu den bekanntesten Unternehmen in Schleswig-Holstein zählen ThyssenKrupp Marine Systems, DHL, die Deutsche Telekom, die Deutsche Bahn AG und die Bundeswehr.

Die sehr unterschiedlichen Kunst-, Kultur- und Freizeit-Angebote sorgen für hohen, jährlichen Touristenandrang. Die geografische Lage an der Nord- und Ostsee-Küste hat Sport-Events wie die Kieler- und Travemünder Woche zur Folge, die zu den größten Segelwettbewerben der Welt gehören. Des Weiteren erwartet die Besucher der größte Nationalpark Mitteleuropas, das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer. Zahlreiche, weitere Naturparks und Bioreservate sowie Inseln wie Fehmarn, Sylt und Helgoland erweitern die landschaftlich attraktiven Ausflugsziele. Sehenswürdigkeiten wie das Holstentor in Lübeck, historische Hansestädte, interessante Museen sowie Festivals und Konzerte wie die Nordischen Filmtage in Lübeck locken zusätzlich hohe Besucherzahlen an. Selbstverständlich nutzen auch viele Personen die Seebäder und Wassersport-Möglichkeiten, wie Surfen und Kite-Surfen.

Auch in Zukunft wird mit Sicherheit die maritime Industrie und der maritime Handel in Kombination mit dem ausgeprägten Tourismus und dem stark frequentierten Transitverkehr das Fundament der Wirtschaft in Schleswig-Holstein bilden. Dadurch ist das Bundesland ein äußerst attraktiver Standort für Außenwerbung mit Plakaten.

 
Wussten Sie schon?

Plakatwerbung gehört für Konsumenten zum festen Bestandteil des Stadtbildes.

 

Schleswig-Holsteins Standorte: plane deine Außenwerbung-Kampagne doch mal in…