IVW – Ermöglichung des fairen Leistungswettbewerbs

 

Kurzinfo über das Unternehmen

Die Abkürzung IVW steht für die:
Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern
und ist ein staatlich unabhängiger und neutraler Verein bzw. eine Prüfgemeinschaft mit Sitz in Berlin.

Laut eigener Aussage hat die IVW den Zweck, die Wahrheit und Klarheit im Werbewesen zu fördern. So ermöglicht die Arbeit der IVW z.B. den fairen Leistungswettbewerb der Werbeträger untereinander.

Die Gemeinschaft wird von Werbetreibenden und Werbeagenturen gleichermaßen getragen. Die Gründung fand bereits im Jahr 1949 statt.

Die IVW führt unter anderem auch unabhängige Plakatkontrollen durch.
Weitere Informationen hier.



Zurück
Weiter
zurück zum Medialexikon